Uncategorized

Eine kleine Aufforderung zur Kindlichkeit

Ansprache eines alten Mannes.

Was schützt uns Menschen vor dem erfrieren ? Meinen sie warme Bekleidung, das Feuer im Kamin,

Das Dach über uns.

Fast richtig, aber leider nur fast. Es ist unsere Kindlichkeit, die uns in seltenen Momenten wieder erreichen darf.

Wenn wir verliebt sind. Oder wenn wir uns irgendwann im Leben bewußt zu ihr bekannt haben. Und diese Kindlichkeit, in unsere Gesamtheit liebevoll aufgenommen haben. Erst das macht uns Menschen ganz und seelisch, dadurch auch körperlich heil. 

Die Qualen die jeder Mensch kennt, mit Dingen die uns in uns und an uns selber stören, hören auf.

In dem Moment wo wir es schaffen endlich ja zu uns selbst zu sagen, uns annehmen, vom Zeh bis zu den Haarspitzen. Dies ist übrigens das Ziel jeder Psychotherapie. Nur so offen gibt das kaum jemand zu.

Es geht nicht ums anpassen, ums angleichen, ans konform werden. Nein wir haben das Menschengrundrecht

eckig oder rund zu bleiben, und wir haben das Menschengrundrecht von anderen Menschen genau so gelassen zu werden. Mehr nicht aber auch nie weniger.

Wohl an denn Herz nimm Abschied und gesunde.

( Danke an meinen lieben Kollegen Hermann Hesse, für diese Worte.)

So und nun kauft euch endlich Seifenblasen!

Ich wünsche einen durchlachten Tag.

Standard