Uncategorized

Dodo Bontjes van Beek, du fehlst uns hier !

Ein Nachruf

Cato genannt Dodo Bontjes van Beek,

wurde am 05.08.1943 in Plötzensee von den Nationalsozialisten hingerichtet.

Sie war 23, und sie hatte Mut, ließ sich den Mund nie verbieten.

Ich weine heute um euch, die ihr euch widersetzt habt.

Rote Kapelle, oder Weiße Rose, ist mir so egal.

Ich liebe eure Menschlichkeit, die Zuversicht und eure Liebe 

Meine Tränen sind Tropfen für Tropfen Menschlichkeit

heute so wichtig wie zu eurer Zeit,

die zu kurz war, aber wichtig für dieses Land 

Deutschland heute. 

Ich darf schreiben was ich denke.

Und werde mit Glück, dafür nicht hingerichtet,

vielleicht gerichtet, doch habe ich keine Angst.

Hier in Deutschland , einem freien demokratischen Land.

Werden die Schlafplätze, von vor Krieg Folter Elend, geflohenen Menschen angezündet.

70 Jahre später haben Menschen nichts dazugelernt.

Ich weine über unendliche Dummheit in diesem Land.

Das dumm bleibt, wenn Milliarden nach Griechenland gehen,

Aber nur noch 10000 für Bildung bleibt.

Entscheidungen bestimmen Menschenwege.

Aussitzende Unentschlossenheit, ist Dummheit.

Wer fühlt sich getroffen ?

( Müssen sie dann auch zurück in die DDR ? so kommentierte der liebe Til Mette dies. )
Never loose your Hope !

( Kari Bremnes 2012 )

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s