Uncategorized

Küssende Bauten ( Überarbeitete Fassung)

Der Entwurf war prima…nur die bauseitige Ausführung.

Viel leider nicht Erwartungsgemäß aus.

Was kein Wunder ist. Denn die Bauleitung, 

zog sich bereits kurz vor Baubeginn, 

zurück.
Ach könnte ich doch lachen wie ich wollte
meinte der alte Dichtmacher.

Dann wär mehr, als nur der Entwurf,

Wundervoll.
Und das Büro meinte noch,

geniale Idee.

Küssende Bauten.
Bauwerke bedürfen eines Planes um nicht einzustürzen. Auch um schön und ausgewogen zu wirken brauchen sie eine klare eigene Zeichensprache. Dann erfreuen Sie unsere Herzen. Doch werden Bauwerke nie fertig, wenn die Bauleitung den Beginn absagt. Auch Dichtmachern bleibt dann nur noch Kopfschütteln. Der Entwurf war sehr schön, mit goldenem Schnitt, Wolkenfeldern, Farben und Leitern.

Wie die Feuerwehr

Standard

2 Gedanken zu “Küssende Bauten ( Überarbeitete Fassung)

  1. Mo schreibt:

    Der Anfang ist gut. Das Gedankenspiel eines Handwerkers der ein Gedicht plant und dann „baut“ gefällt mir. Allerdings verlierst du, zum Ende hin, den Faden.

    Gefällt mir

  2. Danke mein Lieber, ja du hast Recht, noch verzettel ich mich manchmal. Ich suche weiter, die Klarheit in meinen Zeilen. Möchte Verwirrungen vermeiden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s