Uncategorized

Ernst, wo bist du ?

gute Frage,

er geht mit den Hunden.

ICH BIN JETZT

ERNST

IN MEINEM FÜHLEN

IN MEINEM FRAGEN

IN MEINEM WISSEN

ICH BIN

MANCHMAL KLUG

MANCHMAL DUMM

BIN MENSCH

VOLLKOMMEN

UNVOLLKOMMEN

OHNE DICH

ICH BRAUCHE DEINE 

HAND

DIE MEINE GÄNSEHAUT

ENTFACHT

DEINE FRAGEN

ZUM 

MÜNCHHAUSEN

DEINE LOCKEN

ZUM NASE KITZELN

LAKRITZE ZUM KRONEN

ABLEGEN

DEINE FARBEN

UND DAS CHAOS

IN DIR

DENN DAS KENN 

ICH AUCH IN MIR

ICH BRAUCHE

DIE SONNENSTRAHLEN

UND DIE SCHATTEN

DEN REGEN

UND 

DIE DÜRRE

KONTRA

UND 

DEN PUNKT

UMARMUNG

UND 

LOSLASSEN

……….DICH

IST SOVIEL MEHR ALS WAS ICH JE SCHREIBEN KANN

ICH LIEBE DICH

Standard