Lyrik, Prosa

Glück und Entscheiden, lange her…

War einst total glücklich.

Hatte mich entschieden.

fragte sie.

oder was ?

Na ja

bekam nix

keine Antwort

rein gar nix

Dann ging nix mehr

in mir

ich sagte lebe wohl

und schlief Jahre lang mit dem Gedanken an sie ein.

Heute schlafe ich ich wenig, oft schlecht. Ist unbedeutend, denn könnte ich durchschlafen. Dann gäbe es da jemanden.

Also wenn ich mal schreibe, ich hätte ausgeschlafen.

Muss was passiert sein.

Standard