Lyrik, Prosa

Erlebnisse mit Menschen in einer Villa

da machste in einer Villa einer Kollegin ein liebevoll gemeintes Kompliment wegen ihres sehr hübschen Oberteils. Wegen der Kamera Halterung an deinem Hosengürtel rutscht deine Hose vielleicht und musst sie wieder hoch ziehen. Trinkst morgens Kaffe mit Menschen, bist höflich, bedankst dich, redest,  und am nächsten Tag sollen diese Menschen entsetzt von deinem Verhalten gewesen sein.

Aha sehr interessant, wie ich finde. Man sieht sich immer zwei mal im Leben. Ich denke beinahe jeder kennt diesen Satz.

Unsere zweite Begegnung hat Konsequenzen, welche? dies behandele ich mit Respekt.

Weess von nix.

Wenn mir eine Nase eines Menschen nicht gefällt, dann sage ich du deine Nase gefällt mir nicht. Wenn mir ein Kompliment gemacht wird, das ich unpassend empfinde, dann sage ich dies auch so dem Betreffenden. Dies ist mein Umgang mit Menschen.

Vielen Dank für die Danksagungen die ich nie bekam aus einer Villa, für die technischen Dienstleistungen. Den Einsatz von Kamera Technik im Wert von eingen tausend Euro um gute Fotos liefern zu können. Auch besonderen Dank für die nicht vorhandene Absicherung für Schäden die an meinem Equipment dort entstanden.

Zertstörtes Telezoom….

Aber macht mal weiter so….

Ich werde euch mal zeigen wie es richtig geht.

Mit PR, Marketing, Promotion, Plakaten, Werbung, TV, Radio, Internet, Schnellichkeit, Kommunikation.

Netzwerken ist Werken dies braucht viel Zeit. Ist und bleibt dadurch dauerhaft.

Eine Villa verliert einen Fotografen. Mir wird dadurch Zeit für bezahlte Projekte geschenkt. Danke!

Wer etwas verliert, zeigt die Zeit.

 

Standard