Lyrik, Prosa

Mehr als dich spüren lassen wie sehr und tief ich dich liebe

vermag ich nicht

denn es ist alles

was ich geben kann

mich

mit mir

meinen Gefühlen

meiner Angst

meiner Wärme

meinem Vertrauen

meiner Zuversicht

meiner Stimme

meinem Zuhören

meinem Gesang

unserer Musik

meiner Zärtlichkeit

und Leidenschaft

so jemanden

wie dich

hab ich nie erlebt

und vielleicht

erlebe ich dich

nie als mein Gegenüber

maybe

kann nicht mehr tun

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.