Lyrik, Prosa

Warum lassen sich wir Männer irgendwann nicht mehr auf Gefühle ein…. Ein Aufsatz.

Männer und auch Frauen

erleben Dinge und Begegnungen mit anderen Lebewesen zwar unterschiedlich, doch eigentlich wirkt vieles gleich stark nach. Ich selber habe in den letzen 3 Jahren eine so große Anzahl an Frauen kennen gelernt, die Angst vor sich selbst haben. Und das mal als Einleitung ich hab auch Angst vor mir selbst.

Nur um ja keine Durststrecke zu erleben schon mal in einer bestehenden Beziehung nach jemanden Ausschau zu halten kenne ich selber nicht. Bin eh nicht repräsentativ.

Oder wie neulich wieso ich bin doch verheiratet, und habe momentan nicht vor dies zu verändern.

Ok, wie krank ist diese Welt gerade auf der ich lebe?????

Liebe Frauen,

es gibt so wunderbare Vibratoren etc. Wozu dann noch uns Männer. Für uns gibt es auch wunderbare Vibratoren etc. lasst doch die Finger von uns

UND BLEIBT BEI EUREN GELIEBTEN EHEMÄNNERN.

Das nächste mal garantiere ich für nichts mehr.

Standard