Lyrik, Prosa

Wäre es meine Aufgabe

dich in diesen kalten Zeiten zu wärmen

dann weisst du

wäre ich wärmendes Ich

doch so deplatziert

wie in diesem Krieg

bin ich ne Randerscheinung

ohne Wichtigkeit

denn ich bin austauschbar

Wutbringer

Auslöser

Unglückbringer

Mensch

Mann

Freund

Nur eines gar nicht

Liebhaber.

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.