Lyrik, Prosa

Warum ich keine Unentscheider mehr ertrag

nun ich bin ein echter Widder

ich liebe offene Klarheit

denke das ist doch ganz normal

oder?

Nee das scheint ein Ausnahmezustand

in dieser Welt zu sein.

Nur ist der mir zu blöd.

Ich bin dann schon weiter.

Einige meiner Gedichte

haben eine Begegnung

als Geschichte

so eine ganz besondere

sie war der Auslösepunkt

meiner Liebesgedichte

ich war damals so um die dreißig

sie war ein paar Jahre jünger

wir lernten uns kennen

sie war in einer Beziehung

schon viele Jahre

uns war zumindest am Anfang klar

das mehr als Freundschaft nicht geht

die Zeit verging

wir verliebten uns in einander

dann so nach knapp 18 Monaten

fragte ich sie dann

in einem Brief ob sie mit mir leben

und Kinder haben möchte

sie antwortet nicht

auf meinen Brief

auch nicht auf den zweiten

dann war das Spiel mit mir aus

ich ging weiter

ohne sie.

Diese Geschichte hat mich wohl verändert

wer heute keine Klarheit zeigt

verliert gnadenlos

ich bin halt so geworden

wie ich bin.

Standard