Lyrik, Prosa

Heisser Tag

streiche dir eine deiner Locken

von deiner Stirn

die Luft steht

unsere Haut klebt

wir gehen noch mal ins Wasser

dieses Sees

ein grosser übrigens

vielleicht heisst er deswegen Comer

doch in Wirklichkeit

weiss ich gar nichts.

So der Sinn der heissen Tage

hemmungsloses

nichtnachdenken.

Standard