Lyrik, Prosa

Malerin und Dichter

Eine schöne Liason

Du schwelgst in deinen Farben

Und ich schwelge in meinen Worten

Die dir nicht gerecht werden können

Denn du liebst

Mich

Ich habe das damals gefühlt

Du hast mich geliebt

Und ich habe dich geliebt

Dann am Samstag der Breminale

Dein Rückzug

Ein paar Jahre her

Es gab eine Malerin

Die liebte ich

Und sie liebte mich

Ich habe ein Stück verrosteten Maschenzaun irgendwo in diesem Jahr damals gefunden. Für deinen Seelenkäfig.

Doch maybe ist mein Seelenkäfig der grössere.

Standard