Lyrik, Prosa

Alte Seelen, warum?

Wir sind über viele hundert Jahre

angelernt vom Leben

wir haben Geburt,

Kindheit, Jugend, Erwachsen sein,

besser werden,

manchmal Mensch werden,

mit und durch gemacht.

Wir sehen tiefer und weiter

ihr könnt uns nicht erkennen.

Aber wir können euch sehen,

bis zum Fußnagel.

Uns ist egal ob uns jemand mag

unser Selbstzweck ist Klarheit

der Gedanken und Gefühle.

Heute trampelt ihr wie Bulldozer über eure Gefühle

und die der anderen hinweg

ihr seht das nicht einmal

Wir kratzen an eurem Empfinden,

bringen Nach und

Mitdenken wieder in Fluss

Lassen euch alleine

wenn ihr blind beiben wollt.

Standard