Lyrik, Prosa

Mich um Kopf und Kragen schreiben

weil ich dir auf den Pelz rücke.

Das Grundgesetz aller Dichter lautet:

Du kannst alles schreiben, solang du niemandem näher kommst.

Schreibe ich auch nur zwei Zeilen,

so wird allen klar, was ich für dich empfinde.

Manchmal ist Dichter sein eine Last.

Nun gut ich mag dich sehr.

Habe wahnsinnig Angst.

Beschrieb dich als Daylight.

Mir kullern die Tränen raus.

ich weiss nicht warum ich diese Zeilen wage.

Doch liest sie eh niemand.

Standard