Lyrik, Prosa

Mit dir durchs Landesmuseum

unser erster Museumsbesuch

gingen wir langsam durch die Abteilungen

in Münster

Die kirchlichen Darstellungen wollten wir beide nicht mehr sehen.

Wir gingen einfach Eis essen.

Ich beschleunigte die Bestellung

auffallend.

Immer wieder denke ich an die Dynamik dort.

Zuerst im gebührenden Abstand zu einander,

später verliessen wir das Museum Arm in Arm.

Münster war der Schlüssel.

Dann folgte Abends Bremen.

Und Sonntag Nachmittag warst du wieder verschwunden.

Werde dich nie wiedersehen, war mir klar.

Da fällt mir das Wort Ambivalent ein.

Ich war wohl so ambivalent.

Das ich dich wieder sehen

dich wieder spüren wollte.

Der Comer See oder Zeit unglaublicher Gefühle.

Auch dort bekam ich dein Nö

so wie an der Weser

anders formuliert.

Ich weiss zwar von unseren Tränen

viel später am Telefon

Welchen Sinn hatte ich ?

Standard