Lyrik, Prosa

Ich will nicht viel mit Dir

Nur dein Kosmos sein

dein Gedankenteiler

dein tiefstes Gefühl

das Kraulen in deinem Haar

und das Knistern auf deiner Haut

Ich gebe dir auch beinahe nichts.

Nur jeden Kuß

und jede Berührung

meiner Seele.

Bedeutungslos bin ich

unbedeutend wirklich

authentisch spürbar

und wahr.

Doch bin ich nur ne halbe Sache.

Ohne dich.

Standard