Lyrik, Prosa

Zu Auf meiner Insel:

Im Jahr 2015

begegnete mir eine Frau

von ganz weit weg.

Sie war auch schnell

wieder weg

denn ich hätte meine Mitte noch nicht gefunden.

Ich werde meine Mitte niemals finden

habe ich damals entschieden.

Ich bin ein Teil

Wie kann ich Mitte sein?

Ohne dich bin ich

eine halbe Sache.

Meine Mitte finden

ja diese suchen

bedarf es zwei Liebende.

Ein Wesen das den Spiegel hält

und ein Wesen das sich selbst

ansieht im Spiegel

des Anderen.

Du hälst mir den Spiegel

umarmst mich dennoch

erfragst mich

warum bin ich ich.

Und warum bist du du?

meine Insel bedeutet Ruhe

deine Unruhe brauche ich.

Magst du mich begleiten?

Ich liebe Dich.

Standard