Lyrik, Prosa

Deine Stimme

gänsehäutet mich

ich höre dir zu

meine Ruhe ist dahin

es zieht mich zu dir

weisst du schon

es zieht in mir

wenn ich an dich denke

ich will hin zu dir

ganz egal ob bewusst

oder unbewusst

mein Fühlen

ist mir neu

wie deine Stimme

Standard